DR. SABINE STREUBEL





Fachärztin für
Orthopädie & Traumatologie
FACHÄRZTIN FÜR UNFALLCHIRURGIE
UND SPORTÄRZTIN

ÜBER MICH

Meine unfallchirurgische und orthopädische Ausbildung absolvierte ich in verschiedenen Spitälern in Niederösterreich, Wien und der Schweiz. In dieser Zeit konnte ich mir einen breiten Erfahrungsschatz in der konservativen sowie auch operativen Behandlung von akuten und chronischen Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates aneignen.

Außerdem befasste ich mich schon sehr früh mit der Stosswelle und deren Wirkungsweise und biete diese Leistung in meiner Ordination an. Im Traumazentrum Wien/Meidling betreue ich meine Patient/Innen in der Ossatron Spezialambulanz (v.a. Pseudoarthrosen und Knochenmarködeme). 

Des Weiteren gilt mein Interesse der Schulter und war Teil des Schulterteams im Landesklinikum Amstetten und Universitätsklinikum Tulln. 

Durch meine sportlichen Tätigkeiten lernte ich viel über Verletzungen und konnte als Teamärztin z.B. des ÖFB der Österreichischen U17 Nationalmannschaft viele Erfahrungen sammeln. In meiner Ordination betreue ich Sportler/Innen von der Verletzung bis zum Wiedereinstieg in den Sport.


AUSBILDUNG

  • seit 2024 Gesundheitszentrum Ladendorf
  • seit 2021 Fachärztin AUVA Meidling
  • 2020-2023 Facharztzentrum Ernstbrunn
  • seit 2020 Fachärztin für Orthopädie & Traumatologie
  • 2018-2020 OÄ Universitätsklinikum Tulln
  • 2016-2018 OÄ LK Amstetten
  • seit 2016 Fachärztin für Unfallchirurgie
  • 2011-2012 Auslandsaufenthalt Interlaken
  • seit 2011 Ärztin für Allgemeinmedizin


DIPLOME

  • Internationales Diplom für Stosswelle
  • Sportmedizinisches Diplom
  • Diplom für manuelle Therapie
  • DFP Fortbildungsdiplom
  • Notarztdiplom
  • FIFA Diploma in Football Medicine


FORTBILDUNGEN

  • laufende sportmed. Fortbildungen (GOTS, AGA, ÖGU)
  • DKOU
  • 24. Internationaler Schulterkurs München
  • Munich Elbow Reloaded
  • 35. AGA Kongress Linz
  • 1. Deutscher Olympischer Sportärztekongress Hamburg
  • 4. Alterstraumatologischer Kongress Zürich
  • VIII. internat. course on surgery of the shoulder Innsbruck
  • 20th Internationaler Stoßwellenkongress San Sebastian
  • 5. Jahreskongress der deut. Kniegesellschaft Hamburg
  • Umstellung-Osteotomien am Kniegelenk Stolzalpe
  • Klinisches Tapen (Leuko Tape K Seminar)
  • 61. Mikrochirurgiekurs
  • Wiener Handkurs      


SPEZIALISIERUNGEN

  • AUVA Meidling seit 2021
  • Univ.-Klinik Tulln 2018-2020
  • Stosswellenambulanz (LK Amstetten 2014-2018)
  • Schulterambulanz (LK Amsttetten 2014-2018)


BEHANDLUNGSKOSTEN

Meine Ordination ist eine Wahlarztordination und die Kosten sind abhängig vom Aufwand und den durchgeführten Behandlungen. Das Honorar liegt zwischen € 120 und € 250. Die Bezahlung erfolgt in der Ordination BAR oder mit Bankomat- bzw. Kreditkarte. 


RÜCKERSTATTUNG

Die Honorarnote können Sie anschließend bei der Krankenkasse bzw. Ihrer privaten Zusatzversicherung für die Kostenrückerstattung einreichen. Von mir erhalten Sie das Formular zur Rückerstattung bei der Österreichischen Gesundheitskasse. 

COPYRIGHT (C) 2023

ÜBER MICH

Meine unfallchirurgische und orthopädische Ausbildung absolvierte ich in verschiedenen Spitälern in Niederösterreich, Wien und der Schweiz. In dieser Zeit konnte ich mir einen breiten Erfahrungsschatz in der konservativen sowie auch operativen Behandlung von akuten und chronischen Verletzungen des gesamten Bewegungsapparates aneignen.

Außerdem befasste ich mich schon sehr früh mit der Stosswelle und deren Wirkungsweise und biete diese Leistung in meiner Ordination an. Im Traumazentrum Wien/Meidling betreue ich meine Patient/Innen in der Ossatron Spezialambulanz (v.a. Pseudoarthrosen und Knochenmarködeme). 

Des Weiteren gilt mein Interesse der Schulter und war Teil des Schulterteams im Landesklinikum Amstetten und Universitätsklinikum Tulln. 

Durch meine sportlichen Tätigkeiten lernte ich viel über Verletzungen und konnte als Teamärztin z.B. des ÖFB der Österreichischen U17 Nationalmannschaft viele Erfahrungen sammeln. In meiner Ordination betreue ich Sportler/Innen von der Verletzung bis zum Wiedereinstieg in den Sport.


AUSBILDUNG

  • seit 2024 Gesundheitszentrum Ladendorf
  • seit 2021 Fachärztin AUVA Meidling
  • 2020-2023 Facharztzentrum Ernstbrunn
  • seit 2020 Fachärztin für Orthopädie & Traumatologie
  • 2018-2020 OÄ Universitätsklinikum Tulln
  • 2016-2018 OÄ LK Amstetten
  • seit 2016 Fachärztin für Unfallchirurgie
  • 2011-2012 Auslandsaufenthalt Interlaken
  • seit 2011 Ärztin für Allgemeinmedizin


DIPLOME

  • Internationales Diplom für Stosswelle
  • Sportmedizinisches Diplom
  • Diplom für manuelle Therapie
  • DFP Fortbildungsdiplom
  • Notarztdiplom
  • FIFA Diploma in Football Medicine


FORTBILDUNGEN

  • laufende sportmed. Fortbildungen (GOTS, AGA, ÖGU)
  • DKOU
  • 24. Internationaler Schulterkurs München
  • Munich Elbow Reloaded
  • 35. AGA Kongress Linz
  • 1. Deutscher Olympischer Sportärztekongress Hamburg
  • 4. Alterstraumatologischer Kongress Zürich
  • VIII. internat. course on surgery of the shoulder Innsbruck
  • 20th Internationaler Stoßwellenkongress San Sebastian
  • 5. Jahreskongress der deut. Kniegesellschaft Hamburg
  • Umstellung-Osteotomien am Kniegelenk Stolzalpe
  • Klinisches Tapen (Leuko Tape K Seminar)
  • 61. Mikrochirurgiekurs
  • Wiener Handkurs      


SPEZIALISIERUNGEN

  • AUVA Meidling seit 2021
  • Univ.-Klinik Tulln 2018-2020
  • Stosswellenambulanz (LK Amstetten 2014-2018)
  • Schulterambulanz (LK Amsttetten 2014-2018)


BEHANDLUNGSKOSTEN

Meine Ordination ist eine Wahlarztordination und die Kosten sind abhängig vom Aufwand und den durchgeführten Behandlungen. Das Honorar liegt zwischen € 120 und € 250. Die Bezahlung erfolgt in der Ordination BAR oder mit Bankomat- bzw. Kreditkarte. 


RÜCKERSTATTUNG

Die Honorarnote können Sie anschließend bei der Krankenkasse bzw. Ihrer privaten Zusatzversicherung für die Kostenrückerstattung einreichen. Von mir erhalten Sie das Formular zur Rückerstattung bei der Österreichischen Gesundheitskasse. 

COPYRIGHT (C) 2023